EMI/EMV-Abgeschirmter faltenbelag

Die Notwendigkeit, Faltenbeläge innen abzuschirmen, entstand aus der Verwendung von Teilen, für die für eine leitfähige Verbindung eine flexible Hülle mit zwei Metallflanschen an beiden Enden erforderlich ist. Die beiden Befestigungsbereiche sind aus Metall (normalerweise aus Stahl oder Aluminium), die Abmessungen werden nach Kundenwunsch gefertigt und der interne, flexible und gefaltete Teil besteht aus elektrisch leitfähigem Gewebe aus unserer METALCOTEX Herstellung, die im Vergleich zu anderen Anbietern folgende  Vorteile bietet:
-Haftfestigkeit des Metalls an den einzelnen Fasern;
-Ausschließlich reines Nickel, kein Kupfer für gewährleistete Stabilität gegen galvanische Korrosion
-Beachtliche abschirmende Wirkung durch überzogene Fasern.

Anwendung
Momentan umfasst unser Angebot Faltenbeläge mit kleinen Querschnitten zur Kabeldurchführung bis hin zu großen, zum Durchgang von Personen geeigneten Abmessungen. Dabei kommt es auf die vom Kunden vorgegebenen Abmessungen, die inneren Nutzmaße, die Öffnung des Faltenbelags und die Befestigungsart an.

 

 

 

Informationen anfordern